Sorgenfreier Umgang mit dem Kfz Schaden

Sorgenfreier Umgang mit dem Kfz Schaden

Diese Woche hatte ich einen Verkehrsunfall. Naja, wenn es einen Unfall nennen möchte. Mein Auto war nämlich vor meinem Haus geparkt und ich saß nicht einmal darin. Als ich am Abend von einem Geschäftsessen nach Hause kam war ich zunächst verwundert warum mein Auto aus der Entfernung so komisch aussah. Bis ich schließlich schockierenderweise feststellen musste, dass mir jemand in die linke Vordertür gefahren ist. Glücklicherweise gibt es ehrliche Menschen wie diesen Unfallverursacher, der sich per Notiz bei mir entschuldigte und mir sowohl seinen Namen als auch eine Telefonnummer hinterließ.

Da dies bereits mein zweiter Unfall war wusste ich daher was zu tun ist. Letztes Mal habe ich einfach die gegnerische Versicherung den Schaden bewerten lassen, was im Nachhinein ein Fehler war, da ich zusätzlich zahlen musste um mein Auto zu reparieren. Daher wendete ich mich dieses Mal direkt an einen sachverständiger kfz, der mir dabei half den Schaden fair zu bewerten.

CATEGORIES